DO 17 07

Geöffnet täglich ab 19:00 Uhr, Abendprogramm ab 20:30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

Poetry Slam feat. Markus Köhle, Mieze Medusa & Gäste, Halle, 20:30 Uhr
0 Kommentare

Poetry Slam
 

WTF ist ein Poetry Slam? Wettkampf der Dichter_innen? Literatursportveranstaltung? Kann hier bitte jemand aufklären? Gibt es überhaupt geeignete Worte für das, was beim traditionellen poolbar-Slam jedes Jahr geboten wird? Sprachlos, lachend oder verzaubert sitzt das Publikum da. Oder zu Tränen der Freude gerührt, aber nicht geschüttelt. Und du mittendrin. Alles klar? Dichter_innenwettstreit mit Herz und Hirn, Buchstabenakrobatik, kreatives Wettlesen, Gedankenzirkus mit Wortwitz – es ist, was es ist. Wortwitz von ernst bis superlustig, von bitterböse bis kunterbunt, charmant gewürzt mit einer Prise Performance und Selbstdarstellung. In kurzer Zeit müssen die Teilnehmer_innen das Publikum mit ihren Texten und ihrem Auftreten überzeugen. Durch Applaus wird entschieden, welche Kandidat_innen ins große Finale einziehen.

Ein Poetry Slam lebt von Aufmerksamkeit, Euphorie und viel guter Laune. Von mutigen Menschen, die sich auf die Bühne stellen und ihre Geschichten erzählen. Und von dir – auf der Bühne oder im Publikum. Kurz und wichtig: vorbeikommen! Poetry Slam FTW! (Stefan G. Meier)

 

Mitmachen? Anmeldungen: slam@poolbar.at

 Inspirationspartner: Julius Meinl. Inspiriert Poeten seit 1862.

4_miezemedusa_markusko_hle_270x295
Arrowrightactive 2 weitere
 
|
Anmelden zum Kommentieren