DO 07 07

Geöffnet täglich ab 19:00 Uhr, Abendprogramm ab 20:30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

Public Viewing: Halbfinale der Fußball EM 2016, Pool, 20:00 Uhr
0 Kommentare

Sport
free
 
|
Anmelden zum Kommentieren
Support: Kœnig, Halle, 21:00 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

Einlass ab 19 Uhr.

 

Kœnig (Lukas König) melds HipHop with Techno, seamlessly. With his new EP “kœnig” Lukas König embraces his soft spot for HipHop without inhibition, nor restraint. Lyrical furor, rough grooves and murderous synthesizer sounds drive the songs. Occasionally very out there, it nevertheless rouses, captivates and infects. (eigen)

Kœnig Facebook

Anmelden zum Kommentieren
Michael Punch (hosted by Anziehbar), Wohnzimmer, 21:00 Uhr
0 Kommentare

DJ
free

Einlass ab 19 Uhr.

Ein Name, Eine Legende. Schon seit Jahren tourt das DJ-Urgestein durch die Clubs und lässt die heimischen Ärschchen wippen. Serviert wird gerne House, am besten französisch. Als Klubobmann von fingers'x beweist der charismatische Michl auch immer wieder ein gewisses Feingefühl für die Auswahl seiner Acts. Wer ihn einmal hatte, gibt ihn nicht mehr her. ©MM/aka/Wonderboy/aka/Frank Dux

Michael Punch

 
|
Anmelden zum Kommentieren
Bilderbuch – Festival-Opener • AUSVERKAUFT , Halle, 22:30 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

Einlass 19 Uhr.

http://poolbar.at/system/asset/filename/23578/poolbar-Festival_Bilderbuch_GIF_2klunkar.gif

 

Ja, die Sexiness lebt.

Dieses Jahr beginnt das poolbar Festival schon einen Tag früher als gewohnt. Am 7. Juli 2016 startet die kulturelle Reise von Nischen bis Pop, und eingeleitet wird diese von niemand Geringerem als Bilderbuch.

Bilderbuch sind Maurice, Michael, Peter und Philipp. Eine Wiener Band mit oberösterreichischen Wurzeln. Seit sie das letzte Mal beim poolbar Festival zu Gast waren – 2014 war das – hat sich so einiges getan. Die Schick Schock Tour war feinste Seide, kann man sagen. Denn eine ausverkaufte Show folgte der anderen und Zusatz-Shows wurden aus dem Boden gestampft. Kein Festival haben die vier Jungs ausgelassen und sogar mit den ganz Großen von Beatsteaks waren sie unterwegs. Mit zahlreichen Awards und Goldstatus im Sack - ganz klar: eine Karriere wie aus dem Bilderbuch. Doch vom Himmel gefallen ist dieser Erfolg nicht. Dahinter stecken über zehn Jahre Bandgeschichte mit viel Wandel, Mut und gel(i)ebter Sexiness. (sa)

 

Bilderbuch Musik online

 

 

4_bilderbuch1___elizaveta_porodina
 
|
Anmelden zum Kommentieren
DJ Moe, Pool, 23:45 Uhr
0 Kommentare

DJ
free

Von Psychedelic Tropical Exotica bis Funky Afrobeat oder wie auch immer man das variantenreichen Soundspektrum von DJ Moe bezeichnen will - für ihn bedeutet jedes Set das Kreieren eines Gesamterlebnisses, der perfekten Party, die den Besucher ekstatisch mitreißt.


Das harmonische aber zugleich auch enorm facettenreiche Zusammenspiel der unterschiedlichsten Genres gehört für ihn nicht zum sich auferlegten musikalischen Konzept sondern ist stets ein spontanes Sich-Treiben-Lassen von der individuellen Atmosphäre und Vibe jedes Abends. Dass bei den Sets ausschließlich Vinyl aus seinem riesigen Originalfundus zum Einsatz kommt, spiegelt dabei ebenso DJ Moes Begeisterung zu Musik in seiner ursprünglichsten, unverfälschtesten Form wieder. Nicht zuletzt deshalb wird er seit mittlerweile sieben Jahren regelmäßig für Venues der
unterschiedlichsten Genres gebucht - für den kollektiven Rhytmusrausch und legendäre Clubnight-Trips abseits starrer musikalischer Kategorien.


Internationale Referenzen beinhalten unter anderem renommierte europäische Clubs und Festivals von Barcelona bis Berlin, wie Bloc Club, Poolbar Festival sowie natürlich so gut wie jede angesagte Location in seiner Homebase Wien (Pratersauna, Fluc, Grelle Forelle, Flex uvm.). Als Mitgründer und Resident-DJ beim legendären Club Pomeranze kennt DJ Moe zudem auch das Veranstalterbusines und somit die individuellen Anforderungen die jedes Booking mit sich bringt. (eigen)

 

DJ Moe online

Anmelden zum Kommentieren