SA 16 07

Geöffnet täglich ab 19:00 Uhr, Abendprogramm ab 20:30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

CraftFeld , Pförtnerhaus, Reichenfeld, 15:00 Uhr
0 Kommentare

Festival
 

Craft Bier Convention im Ländle
Donnerstag 14 Juli bis Sonntag 17 Juli Pförtnerhaus
17.00-23.00 (Do) bzw. 15.00-23.00 (Fr,Sa) bzw. 10.00-14.00 (So)

Die österreichische Bierwelt ist in den letzten Jahren merkbar gewachsen, viele neue Braustätten sind entstanden. Die viel zitierte Craft Bier Bewegung, bei der handwerklich gebrautes Bier abseits regional gewachsener und bekannter Bierstile umfassend Platz findet, eröffnet komplett neue Sphären. Sie birgt vielfältige Geschmäcker, ungewohnte Aromen und erfreuliche Eindrücke. Das Brauwerk, die Kreativbrauerei Wiens, bringt mit vereinten Kräften nun die spannendsten Biere und Köpfe der österreichischen Kleinbrauer-Szene nach Vorarlberg. Unterstützt von brauenden FreundInnen aus Liechtenstein, Deutschland und der Schweiz. In Zusammenarbeit mit dem poolbar Festival gibt es vier Tage lang viel zu degustieren, zu plaudern, zu staunen und zu genießen. Egal ob IPA, Pale Ale, Wit, Sauerbier, Stout, Alt, Barley Wine oder Tonic Ale – es ist garantiert für jedeN das Richtige dabei. (eigen/sa)

Craft Feld Facebook

 
|
Anmelden zum Kommentieren
Freibad: Faber, Brutkasten, 19:30 Uhr
0 Kommentare

Konzert
free

 

 

Mit seiner ersten EP „Alles Gute“ wünscht uns Faber - der laut Die Zeit „vielversprechendste Newcomer der Schweizer Popszene“ - gleichzeitig nur das Beste und zum Teufel. Der junge Musiker konfrontiert uns in hochdeutschen Texten, die über mal feiner, mal fulminanter Instrumentierung liegen, mit unseren Schwächen, Idiotien und Zweifeln. Und beweist: Damit die Wahrheit schmerzt, braucht es höchstens einen Schuss Poesie und eine Prise künstlerische Narrenfreiheit. (eigen/sa)

Faber Facebook

4_0716_faber_1
 
|
Anmelden zum Kommentieren
Support: Panda Lux, Halle, 20:30 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

Einlass ab 19 Uhr.

Der Sound ist feist und mit viel Chrom beschlagen. Panda Lux konnte einfach keine Band der Mäßigung und des Zauderns werden, und die intensive Beschäftigung mit ihrem Handwerk hat das Leben der vier Teenage-Kumpel nachhaltiger beeinflusst, als sie es je hätten voraussehen können. Zehn Jahre ließen sie ihr Debütalbum „Versailles“ heranreifen und schlagen damit den Spagat zwischen fein geschliffenen Popsongs und deren Verneinung. (eigen)

Panda Lux online

4_0716_pandalux
 
|
Anmelden zum Kommentieren
APE DJ Duo: poolcar meets Tingel Tangel Mobil, Terrasse/ Brutkasten, 21:00 Uhr
0 Kommentare

DJ
free

Einlass ab 19 Uhr.

Tingel Tangel Mobil online

 
|
Anmelden zum Kommentieren
Berti & Hirti (hosted by Frei), Wohnzimmer, 21:00 Uhr
0 Kommentare

DJ
free

Einlass ab 19 Uhr.

Hosted bei Frei

 
|
Anmelden zum Kommentieren
Support: Mavi Phoenix, Halle, 21:30 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

Einlass ab 19 Uhr.

 

 

Von Linz nach Wien gezogen, macht Mavi Phoenix mit ihrem bunten Sound irgendwo zwischen HipHop und Pop schon seit einiger Zeit ordentlich Wellen in der heimischen Musiklandschaft. Nach ihrer selbst produzierten „My Fault EP“ und dem Track „Little By Little“ kann man gespannt sein, was Mavi als nächstes abliefert. (eigen)

Mavi Phoenix online

 

4_0716_maviphoenix
 
|
Anmelden zum Kommentieren
OK Kid, Halle, 22:30 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

Einlass 19 Uhr.

 

 


 

Genre abgelegt und abgelehnt – Ich kann alles.

Wir auch. Deshalb sind OK Kid diesen Sommer beim poolbar Festival mit dabei. Seit April sind die drei Wahl-Kölner mit neuer Platte und in eigener Mission unterwegs. OK Kid trennen den Zeigefinger ab und zeigen den Stinkefinger. Niemand braucht den Zeigefinger - am allerwenigsten diese Band.


Gewohnt guter Sound trifft hier auf kritische Haltungen zum alltäglichen Wahnsinn. OK Kid kommen mit friedlichen Absichten und wollen uns den Spiegel vorhalten über sinnlose Ungerechtigkeiten. Stiltechnisch elektronisch angehauchter als je zuvor, gemischt mit Wagemut, Pop und unglaublicher Wucht. OK Kid kommen mit perfekten Beats zur richtigen Sekunde. Sie „ziehen die Sache durch bis nichts mehr übrig bleibt“ – wie es so schön heißt in einem ihrer Songs.

(lh)

 

OK Kid Facebook

 OK Kid online

 

4_0716_okkid_c_stefanbraunbarth_3
 
|
Anmelden zum Kommentieren
DJ Parade: Richard Judge, Pool, 00:00 Uhr
0 Kommentare

DJ
free

Einlass ab 19 Uhr.

 

 

 

Richard Judge ist ein junger Singer/Songwriter aus London, der hauptsächlich in der elektronischen Musik-Szene aktiv ist und bereits Kollaborationen mit Eagles And Butterflies, Santé sowie Tube & Berger veröffentlicht hat. Seine Zusammenarbeit mit dem international gefeierten, erfolgreichen Osnabrücker DJ, Produzenten und Remixer Robin Schulz brachte Richard Judge intarnationalen Erfolg ein.

»Als ich Robin das erste Mal traf, lernte ich sehr schnell, dass er Partys genau so liebt wie ich. Das ist die beste Basis für eine fruchtbare Kooperation. Mir war immer klar, dass dieser Song in den richtigen Händen riesig werden kann. Was Robin allerdings daraus gemacht hat, ist wirklich Wahnsinn. Ich kann es kaum erwarten, damit rauszugehen. Bring On The Party!« (eigen)

Richard Judge online

• DJ Parade •

Spätestens ab Mitternacht immer bei freiem Eintritt!

Bei der DJ Parade tanzen inter/nationale DJs, Djanes und DJ-Crews an. Oder besser gesagt: Sie lassen tanzen. Die PlattendreherInnen locken die gut gelaunten FestivalbesucherInnen jeden Freitag und Samstag nach den Live-Konzerten oder dem Chillen im Außenbereich in den Pool und verführen sie dort mit tanzbaren Beats und groovenden Bässen. Die Körper fangen gleich an, sich rhythmisch zu bewegen, und der Geist wird frei. Und das ab spätestens Mitternacht immer bei freiem Eintritt! So wird das poolbar Festival regelmäßig zum geheimen, günstigen Nachtclub und bereichert die Club-Szene in Vorarlberg.

4_0716_richardjudge
 
|
Anmelden zum Kommentieren