DO 18 08

Geöffnet täglich ab 19:00 Uhr, Abendprogramm ab 20:30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

FHV Kurzfilmabend, Brutkasten, 19:30 Uhr
0 Kommentare

Film
free

Freitag 22 Juli & Freitag 29 Juli & Donnerstag 18 August 19.30 Uhr.

Der Studiengang InterMedia der FH Vorarlberg präsentiert ausgewählte Videoarbeiten.
Gezeigt werden neben narrativen Kurzfilmen und visuellen Experimenten auch brandneue Musikvideos und Animationsfilme. Auch dokumentarische Momentaufnahmen stehen auf dem Programm. Die Vorführungen geben einen interessanten Einblick auf die im Laufe eines Studienjahrs entstandenen Bewegtbildarbeiten der Studierenden. Sozusagen die Rosinen aus dem Kuchen, die dem Festivalpublikum in kleinen feinen Häppchen serviert werden. (eigen/sa)

FHV Intermedia

 

 

 

Anmelden zum Kommentieren
Kytes • ausverkauft, Halle, 21:00 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

Einlass ab 19 Uhr.

Walking on Cars und Kytes als Co-Headliner des Abends.


 

 

 

 

Mit Reset aus dem Kokon geschlüpft

„Wir sind eben anders als die anderen Bands!“ Dies behaupten die vier Münchner Indierocker. Kytes nannten sich früher Blind Freddy und haben sich innerhalb der eigenen Band reformiert und weiterentwickelt. Kurzum, sie sind erwachsener und professioneller geworden. Mit neuem Elan und Tatendrang stellen Kytes ihr Können auf den Prüfstand. Die junge, aufstrebende Band verknüpft tanzbare Beats mit sauber-griffigen Gitarrenriffs und federleichten, elektronischen Klängen zu einem Hörerlebnis. Radiotauglich sind Kytes allemal wie die ganz Großen, was schon mal ihre Single „Inner Cinema“ beweist. Und obendrauf gibt es Lyrics mit eingängigen Songstrukturen, die Geschichten erzählen und gute Laune verbreiten. Das Konzept geht auf, und Kytes finden immer mehr Gehör für ihr Tun und Sein. (lh)

Kytes Facebook

Kytes online

4_0818_kytes_c_christophschaller_2
 
|
Anmelden zum Kommentieren
Gipsy FM (hosted by Seewiesenfest), Wohnzimmer, 21:00 Uhr
0 Kommentare
 
|
Anmelden zum Kommentieren
Walking on Cars • ausverkauft, Halle, 22:15 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

Einlass ab 19 Uhr.

Walking on Cars und Kytes als Co-Headliner des Abends.

Musikalische Indie-Rock-Flügel

Die irische Indierock-Band Walking on Cars setzt sich zusammen aus Patrick Sheehy (Vocals), Sorcha Durham (Vocals, Keyboard), Dan Devane (Gitarre), Paul Flannery (Bass) und Evan Hadnett (Drums) - FreundInnen fürs Leben, bei denen die Vertrautheit durch ihre Songs schimmert.


Ihr Sound geht ins Ohr und ans Herz. Bevor der Durchbruch und die vollen Konzerthallen kamen, mussten Walking on Cars einige Geduldsproben meistern. Durch den Red Bull Bedroom Jam 2012 stieg die nationale Bekanntheit der Band, Konzerte in ganz Irland folgten. Unbeirrt steigerten die Alternative RockerInnen stets ihr musikalisches Können und blieben doch verwurzelt in ihrer Heimat. Ihr Debütalbum „Everything This Way“ erschien erst in diesem Jahr. Nun ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Newcomer mit ihren Flügeln international noch höher aufsteigen werden. Wir werden dann einmal sagen können, dass wir die zukünftigen Stars bereits beim poolbar Festival erleben durften. (lh)

Walking on Cars Facebook

Walking on Cars online

 

 

 

4_0818_walkingoncars_c_universalmusic_2
 
|
 
Anmelden zum Kommentieren