SA 17 06

Geöffnet täglich ab 19:00 Uhr, Abendprogramm ab 20:30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

poolbar-Wien mit Bonaparte, Lola Marsh, Yukno, Ottakringer Brauerei, 21:00 Uhr
0 Kommentare
  VVK-Stellen   (€ 28.00.- zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstellen)
  e-Ticket  
  Reservierung  
(Achtung: Reservierungen sind ausschließlich möglich für BesitzerInnen von: Festivalpass / Punktekarte / Volksbank Sommerticket / Kulturpass / Behindertenausweis)



Konzert
Lesung
Präsentation
 

Timetable folgt.

Das bereits traditionelle „komprimierte“ poolbar-Festival in Wien wurde für 2017 völlig neu konzipiert und zeigt „Kulturelles von Nischen bis Pop“ in der Ottakringer Brauerei und im Rahmen des MQ Hofmusiksalons im Museumsquartier: Bonaparte, Lola Marsh und Yukno im 16ten sowie Prinz Grizzley & The Beargaroos im Hof des MQ werden die Musikfans begeistern. 

 

 

 

 

Die Bundeshauptstadt darf sich freuen

Am 17. Juni gastieren beim poolbar-Festival in Wien in der Ottakringer Brauerei Bonaparte – der Name ist Programm. Mit seiner Musik ist Bonaparte mit seiner bunten Bühnen-Gefolgschaft aus Musikern, Tänzern und Performern tatsächlich auf einem Napoleon-Kreuzzug: Konventionen brechen, Befreiungskriege anzetteln und Zustimmung vom Volk ernten. Außerdem präsentieren Lola Marsh aus Israel – poolbar-Fans bereits vom letztjährigen ausverkauften poolbar-Konzert in bester Erinnerung -  ihr neues Album und Yukno eröffnen den üppigen Abend.

Noch mehr „Kulturelles von Nischen bis Pop“ bringt das poolbar-Festival Wien ins Museumsquartier: Dort wird eine Skulptur präsentiert, die als Collage aus Architektur, Lichtgestaltung, Visuals, Produktdesign, Grafik, Kunst und Street Art verstanden werden will. Im Rahmen von 2 sonntäglichen MQ Hofmusiksalons wird auch reichlich Programm geboten: Eine Ticketliteraturlesung mit Maria Fliri, poolbar-Style sind zwei Highlights davon – und natürlich Musik: Neben poolbar resident DJs spielen live und bei freiem Eintritt am 4. Juni und am 18. Juni Prinz Grizzley & The Beargaroos: Bregenzerwälder Country-Sound von Christoph Comper und seiner Band. (ab)

 

www.bonaparte.cc
Lola Marsh Online
www.yunko.de

 
|
Anmelden zum Kommentieren