SA 08 07

Geöffnet täglich ab 19:00 Uhr, Abendprogramm ab 20:30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

Show.bee (hosted by Anziehbar), Wohnzimmer, 21:00 Uhr
0 Kommentare

DJ
free
 
|
Anmelden zum Kommentieren
Support: Cari Cari, Halle, 21:00 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

Wer braucht schon ein Album, wenn er Singles kann? Stephanie Widmer und Alexander Köck aus Wien jedenfalls nicht. Ja, richtig erkannt, eigentlich kennt man sie (noch) nicht, zumindest in Österreich. Ist denen aber auch etwas egal. Das Wiener Duo ist nämlich international auf Tour, war ja auch der Plan mit seinem Country-Indie-Alternative-Sound. Haben beim Soundtrack für „Shameless“ mitgewirkt, Australiens Bühnen erobert und sich stilistische Schätze wie Didgeridoo und Maultrommel bewahrt. (sb)

www.facebook.com/caricarimusic

 
|
Anmelden zum Kommentieren
Cat Power, Halle, 22:15 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

 

Einlass ab 19 Uhr.

http://poolbar.at/system/asset/filename/26328/0708_CatPower_PressPic.jpg

 

 

Die Kraft der Reinkarnation

Rauchig, düster, sanft, verletzlich und authentisch: Indie Rock Singer-Songwriterin Cat Power hat Charakter und trägt Folk Blues im Herz. Ihre bewegte Musikkarriere hatte großartige Höhen und schwere Tiefen. Ein Grund mehr sie zu lieben.

Aufgewachsen als Kind getrennt lebender Hippies im Süden der USA ignorierte ihr Vater trotz seines eigenen Musikerdaseins zunächst ihre Ambitionen. Doch Cat Power alias Chan Marshall und die Musik begegneten sich immer wieder. Mit den unterschiedlichsten Musiker_innen und einer gewissen Lo-Fi-Attitüde rockte sie sich mit Rhythm’n’Blues, klassischen Elementen, großen Gefühlen 
und Coversongs durch die Weltgeschichte. Cat Power hat übrigens keine besondere Affinität zu Katzen. Eine Magnolie aus Stahl mit berühmten Fans wie Elton John, Beck, Eddie Vedder bis hin zu Karl Lagerfeld.

Cat Powers letztes Album „Sun“ erschien 2012 und ist ausschließlich mit ihren eigenen Werken eingespielt und produziert worden. Unbekannte Pfade betritt sie da – weg von ihrem gewohnten Memphis Soul oder Delta Blues Sound – und entdeckt dabei moderne Soundscapes. Für die Sängerin ist „Sun“ mehr als zuvor schon „ein zuversichtlicher Gang in die eigene Zukunft, hin zu persönlicher Kraft und Erfüllung“. Seit 2015 tourt sie mit viel Energie durch die Welt und gibt ihr großartiges Werk wieder. (deko)

www.catpowermusic.com

 
|
Anmelden zum Kommentieren
DJ Parade: Stricher & Bassment, Pool, 23:45 Uhr
0 Kommentare

DJ
free
 
|
Anmelden zum Kommentieren