DI 01 08

Geöffnet täglich ab 19:00 Uhr, Abendprogramm ab 20:30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

LuftRaum, Halle, 19:00 Uhr
0 Kommentare

Kunstinstallation
free

„LuftRaum“ ist eine Kunstinstallation, die während des Workshops "Public Art" beim poolbar-Generator entstanden ist. Die Kunstinstallation ist vom 29. Juli bis 3. August in der Halle im alten Hallenbad zugänglich. Bei freiem Eintritt jeweils von 19 – 24 Uhr.

Ein Werk von Lara Friesz. "Mit dieser Installation veranschauliche ich die Beziehung zwischen Raum und Hindurchgehenden
anhand einer Plastikfolie, die beim kleinsten Luftzug in Bewegung gerät und so die Luft sichtbar macht. Der Hindurchschreitende macht die Erfahrung “Körper” zu sein und mit seiner Bewegung jedesmal wieder neuen Raum zu erschaffen."

 
|
Anmelden zum Kommentieren
Support: The Boys You Know, Montforthaus, 20:00 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 
 
|
Anmelden zum Kommentieren
Pixies, Montforthaus, 21:15 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

Einlass ab 19 Uhr.

poolbar-Festival Auswärtsspiel im Montforhaus Feldkirch.
Eintritt mit Festivalpass möglich bei Aufzahlung von 25 Euro an der Abendkassa.
Stehkonzert. Bier in der Hand beim Konzert ist erlaubt.
Ab 18 Uhr gibt es poolbar-Bier und Sound auf dem Vorplatz des Montforthauses.
Terrasse und Wohnzimmer im Alten Hallenbad haben ab 19 Uhr Uhr bis 2 Uhr geöffnet.

 

http://poolbar.at/system/asset/filename/26228/poolbar_pixies_konzert_montforthaus.gif

 

Death to the Pixies? Hell No!

Sie klingen immer noch nach den Pixies – vielleicht ein wenig sauberer und glatter. Keine gewöhnliche Band - eine Band, die maximalen Einfluss auf den Indie Rock hatte und von vielen Punk- und Wave-Bands als großes Vorbild genannt wurde und wird.

Nachdem sich Black Francis (Gesang, Gitarre) und Joey Santiago (Gitarre) an der University of Massachusetts in Boston kennengelernt hatten, gründeten sie 1986 die Band Pixies. Über eine Zeitungsannonce fanden sie Kim Deal (Bass) und schließlich David Lovering (Schlagzeug). Alle ihre Studio-Alben sind mittlerweile zu echten Indie Klassikern aufgestiegen. Seit Pixies’ Anfängen ist viel Zeit vergangen. 1993 kam es zu einer Trennung – doch seit 2004 gibt es sie wieder. Es leben die frühen 90er.

Als Pixie hüpft man nicht ins Publikum
Das wäre albern laut Band-Gründungsmitglied Black Francis. Lange dachten sie, es würde keinen Sinn machen neue Songs aufzunehmen. Doch Konzerte in kleineren Städten brachten gewohnte Routine, Tour-Leben und schließlich Song-Aufnahmen mit sich. Das erste richtige Studioalbum mit neuer Bassistin Paz Lenchantin ließ die Fans über 20 Jahre auf eine neue Platte warten und erschien Ende letzten Jahres unter dem Titel „Head Carrier“. Die momentane Tournee, die diese Ausnahmeband bereits durch fünf Kontinente führte, hält für ein sensationelles Auswärtsspiel in Feldkirch. Where is my mind? Unbedingt bei diesem denkwürdigen ersten August. (deko)

 www.pixiesmusic.com

 

 

 

 

4_0801_pixies_europe2017
Arrowrightactive 1 weitere
 
Auswärtsspiel mit den Pixies / sangerer 01.03.17
|
 
Anmelden zum Kommentieren