SA 12 08

Geöffnet täglich ab 19:00 Uhr, Abendprogramm ab 20:30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

Das kleine poolbar Cevapcici Festival - Grill and Chill with Balkan Beats., Terrasse / Freibad, 19:30 Uhr
0 Kommentare

Konzert
Kulinarik
free

DJ Kalabota, Balkan Musik (Live & Open Air). Cevapcici & Balkan-Food.
(Kooperation mit dem Kunstmuseum Liechtenstein, inspired by Gorgona Group)

 
|
Anmelden zum Kommentieren
Support: Flut, Pool, 21:00 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

Angefangen hat alles mit einem tragbaren VHS Rekorder. Die fünf Jungs von FLUT haben in ihrer Jugend und Freizeit zuhause in Oberösterreich analoge Filme gedreht und sich dabei in die bunte, aber auch dreckige Ästhetik der 1980er Jahre verliebt. Das spiegelt sich auch in ihrer Musik wider, ist jedoch kein nostalgischer Blick, weil sie ganz einfach zu jung sind um selbst dabei gewesen zu sein. Heuer waren sie mit „Linz bei Nacht“ bereits die #1 der FM4-Charts. (eigen)

www.flut-musik.com

 
|
Anmelden zum Kommentieren
DJ Kalabota , Wohnzimmer, 21:00 Uhr
0 Kommentare

DJ
Kulinarik
free

DJ Kalabota, Balkan Musik (Live & Open Air). Cevapcici & Balkan-Food.
(Kooperation mit dem Kunstmuseum Liechtenstein, inspired by Gorgona Group)

 
|
Anmelden zum Kommentieren
Fenech-Soler, Pool, 22:15 Uhr
0 Kommentare
  VVK-Stellen   (€ 18.50.- zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstellen)
  e-Ticket  
  Reservierung  
(Achtung: Reservierungen sind ausschließlich möglich für BesitzerInnen von: Festivalpass / Punktekarte / Volksbank Sommerticket / Kulturpass / Behindertenausweis)



Konzert
 

Einlass ab 20.30

 

 

http://poolbar.at/system/asset/filename/26449/0729_FenechSoler_c_Gullick_1_web.jpg

 

Elektro verstehen

Fenech-Soler sind eine Handvoll überaus begabter und musikfeinfühligster Briten, die den Elektropop analysiert und verstanden haben und ihn seitdem produzieren. Das Ergebnis sind Alben, die sich zurecht als “erfolgreich” betiteln, so finden wir.

Elektropop ist genau genommen wie Seiltanz, nur ohne Seil und mit mehr Gitarren und Beats. Trotzdem schwierig wegen Balance und Co. Besonders wenn man etwas übermotiviert reinhaut und dem Synthesizermischgerät erzwingt, was es hergibt. Man darf nämlich über all dem Wackeln und Dackeln auf die Instrumente nicht vergessen. Das wissen auch die Jungs von Fenech-Soler. Und darum machen sie es auch nicht. Sie sind gut zur Musik und gut in der Musik. Seit 2006 sind sie mit Vollgas damit beschäftigt, Elektro zu verstehen und Musik daraus zu machen. Im Mittelpunkt stehen die Brüder Ross und Bob Duffy aus irgendwo in England. Mit mehreren Musikgenossen begonnen, sind es heute wesentlich weniger, nämlich genau die beiden sind noch übrig. Doch es stand immer der gute, nach allen Regeln der Kunst befolgte Elektropop im Mittelpunkt. Wie früher. Das wissen auch die Duffy-Brüder und kehrten nach der Trennung in die Heimat zurück, um bei den Wurzeln zu finden, was schon damals Schwung und Inspiration gab, um die Musikwelt überhaupt zu erobern. Eine Idee, die funktionierte. So ist das aktuelle Album “Zilla” zurecht ein Vorzeigealbum in Sachen geschickt ausbalanciertem Synthiepop. (sb)

www.fenechsolermusic.co.uk

 

 

 

Anmelden zum Kommentieren
MOTSA (live), Pool, 00:00 Uhr
0 Kommentare

DJ
 

 

Abendkassa 5.00 Euro

 

MOTSA, der auf gutbürgerlich Valerio Dittrich heißt, ist österreichisch-russischer Produzent und Musiker mit eigenem Label und ganz viel Schottland in seinen Tracks. Dort wurden nämlich Teile von ihm groß. Erlernte die Natur und die Welt und vor allem das Zuhören. Herauszuhören, wenn Geräusche sich Platz machen und es verdient haben, verewigt zu werden - in Konstellationen, welche eine Respektzollung an edel produzierten elektrischen Sound bedeuten, der ebenso tanzbar wie fühlbar sein kann. (Don´t) file under Drum & Bass/Jungle, House, Disco, Funk, Hip Hop, Breaks, Soul, Jazz, Garage etc. (sb)

www.motsamusic.com

 
|
Anmelden zum Kommentieren
DJ Parade: Struboskop, Pool, 01:00 Uhr
0 Kommentare

DJ
free
 
|
Anmelden zum Kommentieren