DO 12 07

Geöffnet täglich ab 19:00 Uhr, Abendprogramm ab 20:30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

Schaufenster-Nacht, Altes Hallenbad, 17:30 Uhr
0 Kommentare

Kultur
free

Donnerstag, 12. Juli
Beginn: 17:00
Ende: 20:30
Der Eintritt ist frei


Bei einem Fenster kann man rein- und rausschauen, eine Frage der Perspektive. Die neue Schaufensternacht beim poolbar-Festival, der Liechtenstein Day reloaded, soll in beide Richtungen blicken lassen: Von Liechtenstein nach Vorarlberg und von Vorarlberg nach Liechtenstein. Vor allem soll das Fenster weit geöffnet werden, um den Austausch zu ermöglichen. Bei der Schaufensternacht präsentieren sich KünsterInnen aus Liechtenstein und Vorarlberg gemeinsam dem poolbar-Publikum.

Neben dem musikalischen Schwerpunkt bleibt der Schaufenstertag auch weiterhin ein gestalterischer und kulinarischer Event: Im Gastro-Container kocht und verkauft das Sunnahof-Team. Eine große Tafel als Symbol der Gemeinsamkeit und Kommunikation ist vor der Bühne platziert. Stefan Frommelt, Herwig Bauer und Heike Kaufmann eröffnen den Liechtensteintag um 17:30 Uhr.

Kurz darauf beginnen schon die Konzerte auf der Freibadbühne. Ab 21 Uhr spielen die Bands drinnen im Pool. Michèle Granwehr, Lisa Gstöhl und Kaleb Riedmann, ehemalige StudentenInnen der Kunstschule Liechtenstein, präsentieren zudem via Beamer und Folien visuelle Arbeiten. Am Ende des Abends bestimmt ein Kuratorium dann je eine Liechtensteiner und eine Vorarlberger Band, die 2019 ins reguläre poolbar-Line-Up aufgenommen werden. Ab 0 Uhr lässt DJ Kejeblos (aka Michael Büchel) seine Platten kreisen.

Die Veranstaltung findet mit Unterstützung der Kulturstiftung Liechtenstein und des Ministeriums für Äusseres, Bildung und Kultur der Regierung des Fürstentums Liechtenstein statt. (eigen)

 

Bands:

DuoLia

Alia Wüschner (Vocals, Guitar, Bassdrum) und Julia Jackel (Vocals, Violin, Ukulele) sind zwar noch immer blutjung, machen aber trotzdem schon seit ihrem zehnten Lebensjahr gemeinsam Musik. Die beiden Schülerinnen aus Egg im Bregenzerwald, die auch keine Angst vor Straßenmusik kennen, hören sich privat so ziemlich alles von Trap bis zu den Rolling Stones an. Im Repertoire finden sich Coversongs und eigene Stücke.

https://www.duolia.at/

 

Tobin

Tobins Musik ist Ausdruck purer Freude. Das möchten sie ihr Publikum auch spüren lassen. Ausgestattet mit Westerngitarre, Percussioninstrumenten, Bass und der Kraft mehrstimmigen Gesangs entfesselt das Trio eine reiche Gefühlspalette und ansteckende Energie. Tobi, Robin und Patrick stehen für hundertprozentig handgemachten Acoustic Pop und greifen dabei auf ein breites Spektrum an Einflüssen zurück.


Rääs

Im Mundart-Rock haben sich Rääs in zwölf Karrierejahren zu einer fixen Größe gemausert und räumten schon so manchen Preis ab - auch im Ausland. Immer bestrebt, ihren Sound um neue Facetten zu bereichern, sicherte sich das Quartett aus dem liechtensteinischen Balzers für das aktuelles Album „Das Isch Jätz“ die Unterstützung einer dreiköpfigen „Brääsbänd“. Zuvor sammelte es bereits Kollabo-Erfahrung mit einem Orchester. Rääs scheuen weder Witz noch Nachdenklichkeit und nutzen ihren Heimatdialekt als Motor für Varianz und Grenzenlosigkeit.

http://mundart.li/DE/Default.asp

4_schaufenster_event
 
|
 
Anmelden zum Kommentieren
Etta Zero, Pool, 21:00 Uhr
0 Kommentare

Konzert
free

Donnerstag, 12. Juli 2018

Einlass: 20:30
Beginn: 21:00

Schaufensternacht/Bands

Was damit begann, Synth-Pop-Songs der Achtziger in den Rockkontext zu übersetzen, hat sich längst zu einem eigenständigen und modernen statt nostalgischen Sound entwickelt: Etta Zero kombinieren in ihren Songs harte Metalriffs mit düsterer Electronik und auch etwas Pop. Aktuell schraubt das Liechtensteiner Quartett am zweiten Album, um auf den heavy groovenden und von markanter Sängerstimme geprägten Nummern des Debüts "The Last Of All Sunset" aufzubauen. (eigen)

 
|
Anmelden zum Kommentieren
LANDAMANN, Pool, 22:00 Uhr
0 Kommentare

Konzert
free

Donnerstag, 12. Juli 2018

Einlass: 20:30
Beginn: 22:00

Schaufensternacht/Bands

Fünf kreative Köpfe aus unterschiedlichen Richtungen zusammen gewürfelt, mieten einen Raum. Die Tür wird versperrt die Leiter gezogen. Herausgekommen ist altmodische aber trotzdem unverstaubte handgemachte Gitarrenmusik. Es wird laut aber schön laut.

 
|
Anmelden zum Kommentieren
Georgy, Pool, 23:00 Uhr
0 Kommentare

Konzert
free

Donnerstag, 12. Juli 2018

Einlass: 20:30
Beginn: 23:00

Schaufensternacht/Bands

Als "außergewöhnlich und bezaubernd" beschrieb die Jury des FL1.LIFE-Contests 2018 die Gewinnerin: Gyorgy. Die junge Sängerin präsentiert ihren zwischen Rihanna und Katie Melua platzierten R’n’B ziemlich unberechenbar und im Zentrum einer kraftvollen Liveband. Eine Wölfin im Schafspelz. Ihre Lieder sind tanzbar, verspielt, catchy und durchdacht arrangiert. Auch die ehrlichen, zuweilen provokanten Texte lohnen das Hinhören. (eigen)

 
|
Anmelden zum Kommentieren
DJ Kejeblos , Pool, 00:00 Uhr
0 Kommentare

DJ
free

Donnerstag, 12. Juli 2018

Einlass: 20:30
Beginn: 0:00

Schaufensternacht/Bands

Der Liechtensteiner Michael Büchel hat sich in Zürch längst einen Namen gemacht - als Plattendreher, Mitbegründer des Labels Phantom Island und auch mit eigenen Releases: Seit gur einer Dekade ist er aus dem dortigen Nachtleben nicht mehr wegzudenken.

 

4_dj_kejeblos_neu
 
|
 
Anmelden zum Kommentieren