DI 17 07

Geöffnet täglich ab 19:00 Uhr, Abendprogramm ab 20:30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

Ziggy Marley, Halle, 19:00 Uhr
0 Kommentare
  VVK-Stellen   (€ 30.00.- zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstellen)
  e-Ticket  
  Reservierung  
(Achtung: Reservierungen sind ausschließlich möglich für BesitzerInnen von: Festivalpass / Punktekarte / Volksbank Sommerticket / Kulturpass / Behindertenausweis)



Konzert
 

Dienstag, 17. Juli 2018

Einlass: 19:00
Beginn: 21:00

e-Ticket kaufen: https://ntry.at/pb-130.iframe

 

Der Multiinstrumentalist und Sänger aus Kingston veröffentlichte erst kürzlich sein siebtes Album „Rebellion Rises, das er wieder überwiegend im Alleingang schrieb und produzierte. Bob Marleys ältester Sohn hat mittlerweile acht Grammy Awards in der Tasche - gut möglich, dass ihm „Rebellion Rises“ bald einen weiteren beschert. Dank des prominenten Elternhauses kam Zig früh mit Musik in Berührung. Der damaligen Band seines Vaters, The Wailers, hörte er oft beim Proben zu, und bereits als Kind fing er an, mit seinen Geschwistern zu musizieren. Eine erfolgreiche Solokarriere startete Ziggy 2003, über 20 Jahre nach dem frühen Tod seines legendären Vaters. Aus dessen langen Schatten trat er über die Jahre mit kontinuierlicher Arbeit hervor und etablierte sich als eigenständiger Reggae-Künstler. Nicht unbedingt selbstverständlich. Heute gehört der Jamaikaner zu den prominentesten Stimmen seines Genres. Die aktuelle Platte ist zwar keine ganz so wütende geworden, wie es der Titel vermuten lassen könnte. Trotzdem: „Die Rebellon beginnt im Kopf. Es ist eine Rebellion der Liebe, für mehr Frieden, für weniger Diskriminierung“. Ein Reggae-Superstar kommt 2018 zum poolbar-Festival. (deko) 

 

 

Anmelden zum Kommentieren
Ski-Schuh-Tennis Orchestra, Halle, 19:00 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

Dienstag, 17. Juli 2018

Einlass: 19:00
Beginn: 21:00

e-Ticket kaufen: https://ntry.at/pb-130.iframe

 

Seit 2008 gibt es die Crew, deren kurioser Name einem besonderen Umstand entliehen ist. Der Besitzer des Sportwarengeschäfts 'Ski-Schuh-Tennis' kam in den Achtziger Jahren unter die Räder, weil er zu vielen Kunden, die schlecht bei Kasse waren, zu weit entgegen kam. Mit geballten Fäusten und brennenden Herzen ziehen die Österreicher, die eigenen Angaben zufolge aus Kingston stammen, in seinem Gedenken heute durch die Lande. Bandmitglieder? Jedes Geschöpf auf Erden, lautet die Antwort: Das Orchester hat mal mehr, mal weniger Mitglieder. Aber immer ein großartiges Zusammenspiel von Ukulele, Akkordeon, Bass und E-Gitarre und die geballte Ladung Reggae, Ska, Polka und Dub. Ja, sie wollen euch tanzen sehen! (deko)

 
|
Anmelden zum Kommentieren